Archiv der Kategorie: Allgemein

Junge Flüchtlinge machen Mode und Theater Von Julia Solovieva NDR 2017

Die gemeinsame Arbeit an dem Theaterprojekt verbindet geflüchtete und deutsche Jugendliche.
Foto von Julia Solovieva

Der 17 Jahre alte Ramil ist im Irak knapp der Erschießung durch IS-Soldaten entkommen. Die 16-jährige Fatma konnte gerade noch rechtzeitig aus Afghanistan fliehen, bevor ihr Vater sie mit einem alten Mann verheiratet hätte. Mohammed war 17, als er vor zwei Jahren mit viel Glück Eritrea verlassen konnte, nachdem klar war, dass er zum Soldaten gemacht werden sollte.

In der Berufsschule für Umwelt- und Recyclingtechnik in Hamburg-Hamm treffen unbegleitete Flüchtlinge zusammen. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Claudia Postel und der Feature-Autorin Julia Solovieva entwickeln sie ein Theaterprojekt zum Thema Mode.

In oder out?  Junge Flüchtlinge machen Mode und Theater. Feature von Julia Soloviera

Hörbeitrag vom Sonntag, 08. Oktober 2017, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

https://www.ndr.de/info/sendungen/das_feature/In-oder-out,sendung678626.html

Ab 01.08. 2017 sind wir die BS27

Zum 01.08.2017 fusionieren die Staatliche Gewerbeschule Werft und Hafen (G7) und die Berufliche Schule für Recycling- und Umwelttechnik (G8) zur neuen Beruflichen Schule gewerbliche Logistik und Sicherheit (BS27).

Es werden die beiden Standorte Wohlwillstraße 46 und Isestraße 144-146 weiter bestehen bleiben. Auch die Bildungsgänge bleiben an den bisherigen Standorten verortet.

Zum Übergang werden die bestehenden Internetseiten erreichbar bleiben.
Ab voraussichtlich Ende Oktober finden Sie unsere neue Internetpräsenz auf www.bs27-hamburg.de.

 

 

Fußballturnier 2017

Der Regen machte für uns einen Tag Pause…..

Am 13.07.2017 fand auf dem Sternschanzensportplatz wieder unser traditionelles G7- Fußballturnier statt.

An dem einzigen trocknen Tag der Woche kämpften wieder äußerst fair 27 Mannschaften um den Titel. Die Lehrermannschaft hielt sich tapfer bis zu ihrem Ausscheiden im Viertelfinale.

Den 3. Platz belegte die Klasse FHL 61,

2. Platz – Laga 62

der 2. Platz ging an die Klasse LAGA 62

3. Platz – FHL 61

und die Klasse Falog 64 (siehe Beitragsfoto) ging als 1. Sieger aus diesem Turnier.

Wir bedanken uns bei den Organisatorinnen und allen fleißigen Helfer und Helferinnen aus dem Kollegium. Außerdem geht unser Dank auch an den SC Sternschanze für die Bereitstellung des hervorragenden Platzes, an die Gebr. Heinemann für das Sponsoring und besonders an unsere Profi-Schiedsrichter Niclaas Rother und Flynn Zuck, die uns dieses Mal professionell unterstützten und für einen geregelten Ablauf mit sicherer Hand und Pfeife sorgten.

Sabina Petersen und Raina Henning