Hafenschiffer

Hafenschiffer arbeiten in See- und Binnenhäfen im Personen- und Ladungsverkehr mit Wasserfahrzeugen und in der Festmacherei.  Hafenschiffer sind mit ihren Wasserfahrzeugen im Fähr- und Touristikverkehr sowie beim Güterumschlag tätig und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit.

Ausbildungsdauer:
drei Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen:
Für die Ausbildung zum Hafenschiffer erscheint der Abschluss der Hauptschule notwendig. Vor allem sind in den Fächern Deutsch und  Rechnen befriedigende Leistungen erforderlich.

Abschluss:
Facharbeiterprüfung
Diese besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil (Arbeitsprobe).

Ansprechpartner:
Herr Gruschka

Download:
pdf
Ausbildungsverordnung_Hafenschiffer
pdfRahmenlehrplan_Hafenschiffer

Film zum Ausbildungsberuf:
BR-Schi

Video Hafenschiffer