Verein „Maritime Freunde der Barkasse Gertrud“

Am 29. Mai 2015 wurde der Verein “Maritime Freunde der
Barkasse Gertrud e.V.”
gegründet. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist neben der Unterstützung der Barkasse „Gertrud“ auch die Förderung der maritimen Ausbildung im Hamburger Hafen. Interessierten Jugendlichen sollen der Hamburger Hafen und seine beruflichen Möglichkeiten durch verschiedene Veranstaltungen näher gebracht werden.
Weitere Kooperationen, insbesondere mit Verbänden und Vereinen der maritimen Wirtschaft, sind bereits geschlossen bzw. in Vorbereitung.

Die G7 nutzt die „Gertrud“ bereits seit 1993 für Ausbildungszwecke. Hanseatic Tally Service hatte die „Gertrud“ 1994 für den symbolischen Preis von einem Euro an die Schule verchartert.

Barkasse_2Seit dem 13. April 2015 fand ein Eigner-Wechsel statt. Die Personenbarkasse Gertrudist ins Eigentum des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung übergegangen.
Das HIBB und die G7 sichern mit der Übernahme den Praxisbezug in der schulischen Ausbildung der Hafenschiffer und fördern die Kooperation mit der maritimen Wirtschaft in Hamburg.

Wenn Sie die Barkasse „Gertrud“ und ihren Einstaz durch eine Mitgleidschaft in unserem Verein „Maritime Freunde der Barkasse Gertrud e.V.“ unterstützen wollen, so finden Sie im folgenden  die Beitrittserklärung.

pdf Beitrittserklärung „MaritimeFreundederBarkasseGertrude.V.“

pdfSatzung

pdfGründungsprotokoll

pdf17-03-30 MV_Protokoll

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Montua.